Suchfunktion

Entwicklung

Der Kriminologische Dienst Baden-Württemberg wurde bereits 1972 an der Vollzugsanstalt Stuttgart eingerichtet und gehörte bis 1984 dienstrechtlich zur Vollzugsanstalt. Seit 1984 ist er an der Justizvollzugsschule (vormals Strafvollzugsschule) ansässig, der Leiter des Kriminologischen Dienstes ist dem Leiter der Justizvollzugsschule gleichgestellt.

Dem Leiter des Kriminologischen Dienstes obliegt auch die federführende Koordination mit dem an der Jugendstrafvollzugsanstalt Adelsheim ansässigen Kriminologischen Dienst im Jugendstrafvollzug. Dieser ist dienstrechtlich in die Vollzugsanstalt integriert, in der er auch Betreuungsaufgaben übernimmt.

Bis Juni 2005 lag die die Leitung des Kriminologischen Dienstes bei Diplom-Soziologin Dr. Gabriele Dolde, seit Oktober 2005 bei Diplom-Psychologen Dr. Joachim Obergfell-Fuchs.

Fußleiste